Abgasanlagen (Kamine)

Kamine für die Zukunft

Das Bautechnischen Institut verfügt über anerkannte Expertise für die Prüfung und Zulassung von Kaminsystemen. Neben Prüfeinrichtungen für Brand- und Regenversuche verfügt das BTI über einen selbstentwickelten, akkreditierten Prüfstand für die Bestimmung der Luftdichtheit von Kaminbauteilen.

Das BTI kooperiert mit Zertifizierungsstellen zur Erlangung von CE-Zeichen.

Das BTI beteiligt sich im Rahmen des ON-K 187 aktiv an der Normenarbeit.

Unser Leistungsangebot:

  • ÜA-Zeichen (Übereinstimmung Austria)
  • Werksüberwachung für CE-Zertifikate
  • Festigkeitsbestimmung (z.B. Druckfestigkeit, Kippversuch, Windlast)
  • Dichtheitsprüfung
  • Temperaturwechsel-Beständigkeit
  • Frost-Tau-Wechselbeständigkeit
  • Spezifische Berechnungen (z.B. max. Bauhöhe, Wärmedurchlasswiderstand, wärme- und strömungstechnische Berechnungsverfahren EN 13384)

Ihre Vorteile:

  • Rasche Abwicklung durch lokale Kooperations-Partnerschaften
  • Kompetenter Partner für Forschung, Entwicklung und Innovation (FEI)
  • Unterstützung bei Produktoptimierung
  • Weitgefächertes Expertenwissen in verwandten Bau-Themenbereichen

Kontakt:

DI Dr. Gottfried Stimmeder
Telefon: +43 732 221515-14
E-Mail: g.stimmeder@nullbti.at

 

Versuchs- und Forschungsanstalt für Baustoffe und Baukonstruktionen

Slider
Image is not available

Ihr Bautechnisches Institut in Oberösterreich

Slider